🍲Zwiebelkuchen wie auf dem Herbstmarkt🍲


✔️Zutaten
✔️FĂźr den Teig:
•250 g Magerquark
•500 g Mehl
•1 Ei
•Salz
•10 EL Öl
•8 EL Milch
•1 Packung  Backpulver

✔️FĂźr den Belag:
•8 bis 10 Zwiebeln
•50 g Margarine
•350 ml saure Sahne
•350 g Joghurt
•350 g Kochschinken
•350 g Emmentaler
•1 EL Speisestärke
•3 Eier
•Salz
•Pfeffer

✔️Zubereitung
✔️Teig:
1. Zuerst den Quark,1 Ei, Salz, Öl, Milch, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig arbeiten und in auf einem gefetteten Backblech ausrollen.

Belag:
2.Danach die Zwiebeln in Scheiben teilen und glasig dßnsten. Erkalten lassen und mit der Sahne, dem Joghurt, der Speisestärke und der weichen Margarine vermischen. Danach diesen Schinken wßrfeln. Emmentaler in feine Streifen reiben. Zusammen mit den restlichen verrßhrten Eiern dazugeben und nochmals mixen. Jetzt mit Salz , Pfeffer gut wßrzen.

3. Als letztes den Belag auf dem Teig verstreichen und im auf 211° vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 20 Min. backen. Fertig!