🧁Schaumrollen🧁


✔️Zutaten fĂźr 12 Portionen:
•3 EL Milch zum Bestreichen
•1 Prise Staubzucker zum streuen
•Pk Blätterteig
•1 Stk Eigelb zum Bestreichen
✔️Zutaten fĂźr die FĂźlle:
•1 Stk Eiklar
•70 g Kristallzucker
✔️Zutaten auf die Einkaufsliste:
Kategorien
Mehlspeisen Rezepte Backrezepte Blätterteig Rezepte🧁 Frühlingsrezepte Grundrezepte Muttertag Rezepte Omas Küche Österreichische Rezepte🧁 Sommer Rezepte Weihnachtsrezepte Geheimrezepte Hausmannskost Rezepte
Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Koch & Ruhezeit

✔️Zubereitung:

Zuerst den aufgetauten Blätterteig (40x40cm) auf einer bemehlten Arbeitsplatte auslegen und in 3 cm breite Streifen teilen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, legen Sie die Streifen drauf .
Nun die Milch mit Eigelb vermischen und auf die Teigstreifen einen dĂźnnen Strich pinseln. Schnittkanten der TeigstĂźcke bleiben dabei frei.
Nun die Schaumrollenformen mit den Teigstreifen spiralenfÜrmig umwickeln. Als nächstes der dßnneren Seite der Form rauf zur breiten Seite. An den Enden jeweils fest drßcken.
Ein Backblech mit Wasser bespritzen und die Schaumrollen🧁 mit der Teignaht nach unten drauf legen. Die Oberfläche wieder mit Ei verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 201°C ca. 15 bis 20 Min backen.
Als nächstes die noch warmen Schaumrollen von der schmalen Seite der Form, durch leichtes drehen abziehen und abkßhlen lassen.
Nun fĂźr die FĂźllung wird das Eiklar mit Kristallzucker Ăźber Dampf (etwa40°C) schaumig gerĂźhrt – der Zucker muss sich vollständig aufgelĂśst haben. Die noch warme🧁 Creme mit dem HandrĂźhrgerät kalt schlagen und fĂźllen Sie in einen Dressiersack.
Zum Schluss die Schaumrollen mit einem Dressiersack von beiden Seiten fĂźllen.