🧁Bienenstich leckers Muffins🧁


✔️Zutaten:

✔️FĂźr den Belag:
•80 g Schlagsahne
•30 g Honig, klar, aromatisch
•20 g Zucker
•160 g Mandel(n) blättrig
✔️FĂźr die FĂźllung:
•1 Pck. Puddingpulver, Mandel
•500 ml Milch, 3,5 % Fett
•4 EL Zucker
•250 g Butter, weich
✔️FĂźr den Teig:
•250 g Mehl (Weizenmehl)
•50 g Mandel(n) gemahlen
•2 1/2 TL Backpulver
•1/2 TL Natron
•2 Ei(er)
•120 g Zucker
•125 g Butter, weich
•250 g Sauerrahm

✔️Zubereitung:

Zuerst die Sahne mit Honig und Zucker in einem Topf unter Mischen erhitzen. Mandelblättchen vermischen, vom Herd nehmen und abkßhlen lassen. Mehl und Mandeln, Backpulver mit Natron mischen.

Jetzt Eier und Zucker schaumig rĂźhren, Butter mit Sauerrahm untermischen, die Mehlmischung dazugeben und alles zu einem glatten Teig vermischen.
Jetzt den Teig in die gefettete Muffinform fĂźllen und die Mandelmasse gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 181°Grad (Umluft 161°Grad) ca 20-25 Min. backen. Muffins noch ca. 5 Min. im Blech ruhen lassen, danach aus der Form lĂśsen und auf einem Kuchengitter abkĂźhlen lassen.

mittlerweile fĂźr die FĂźllung den Mandelpudding nach Packungsanweisung mit der Milch und dem Zucker zubereiten, erkalten lassen, bis er lauwarm ist. Dabei hin und noch mal umrĂźhren, damit keine Haut entsteht. Pudding mit der Butter sollten in etwa die gleiche Temperatur haben. Danach abwechselnd mit dem Handmixer jeweils einen EsslĂśffel Pudding mit einem EsslĂśffel der weichen Butter mischen, bis beide Zutaten aufgebraucht sind. Die Creme in einen Spritzbeutel mit SterntĂźlle ausfĂźllen.

Als letztes diese Muffins mit einem scharfen Messer waagerecht durchschneiden und mit der Creme füllen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank 🧁aufbewahren.