­čą«Toffifee_Torte­čą«


✔️Zutaten:
✔️F├╝r den Biskuitteig:
•100g L├Âffelbiskuits
•3 Eiwei├če (Gr├Â├če M)
•1 gestrichener TL Backpulver
•100g Haseln├╝sse (gemahlen)
•100g Zucker
•3 Eigelb (Gr├Â├če M)
•25g Weizenmehl
✔️F├╝r die F├╝llung:
•2 Beutel Gelatine Fix (f├╝r je 250 ml Fl├╝ssigkeit)
•1½ geh├Ąufte EL Kakaogetr├Ąnkpulver
•12 Karamell-Nussnougat-Pralinen (z. B. Toffifee®)
•600 g Schlagsahne (mind. 30 % Fett)
✔️zum Bestreichen:
•1½ EL Aprikosenkonfit├╝re
✔️zum Verzieren:
•Kakaopulver (dunkel und stark ent├Âlt)
•10 Karamell-Nussnougat-Pralinen (z. B. Toffifee®)
•75g von Schlagsahne (mind. 30% von Fett)

✔️Zubereitung:
✔️F├╝r den Teig:
L├´ČÇelbiskuits grob zerbrechen, portionsweise in einem Mixer oder in der K├╝chenmaschine fein mahlen.

Den Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C, Hei├čluft: etwa 161°C.

Zuerst Eiwei├č steif schlagen, nach und nach 50g von Zucker einrieseln lassen und so lange schlagen, bis der Zucker gel├Âst ist. Eigelb, 3 EL hei├čes Wasser und restlichen Zucker mit einem Mixer (R├╝hrst├Ąbe) auf h├Âchster Stufe in etwa Vier Min dickcremig schlagen. Eischnee daraufgeben und soll vorsichtig­čąú unterheben.

Als n├Ąchstes Mehl mit Backpulver vermischen, L├´ČÇelbiskuitbr├Âsel und Haselnusskerne mixen. Gib auf die Eiercreme und mit einem Teigschaber­čąú vorsichtig unterheben.

Jetzt den Teig f├╝r die Toffifee_Torte in eine Springform (├Ş 20–22 Zentimeter, Boden gefettet, mit Backpapier belegt) geben und man muss es glatt streichen. Jetzt muss man die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Biskuitboden etwa Halbe Std backen.

Danach die Form auf einen Kuchenrost setzen und den Biskuitboden in der Form k├╝hlen lassen.

✔️F├╝r die F├╝llung:

In der Zwischenzeit f├╝r die F├╝llung To´Čâfee fein teilen. Nun die Sahne mit dem Mixer (R├╝hrst├Ąbe) fast steif schlagen. Gelatine´Čüx dann nach und nach einrieseln­čą« lassen und weiterschlagen, bis die Sahne­čą« steif ist.

Unter 2 Drittel der Sahne die gehackten To´Čâfee mischen, restliche Sahne und Kakaogetr├Ąnkepulver vermischen. Schokoladensahne in einen Spritzbeutel mit gro├čer Locht├╝lle (├Ş 12 mm) geben.

Als n├Ąchstes den Biskuitboden­čą« aus der Form l├Âsen, mitgebackenes Backpapier abziehen. Biskuitboden zweimal waagerecht durch teilen. Dann den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem hohen Tortenring umstellen. Auf den unteren Boden innen am Tortenring aus Schokoladensahne einen etwa Drei cm breiten, hohen Rand spritzen. Lass die Restliche Schokoladensahne in den K├╝hlschrank . In die Mitte des Bodens gut die H├Ąlfte der To´Čâfee_Sahne geben und glatt­čąú streichen, mittleren Boden­čą« darau´Čéegen und leicht andr├╝cken.

Jetzt etwa die H├Ąlfte der restlichen To´Čâfee_Sahne auf dem Boden distribuieren, den letzten Boden­čą« darau´Čéegen. Kon´Čüt├╝re durch ein Sieb streichen und den Boden damit verteilen. In die Mitte der Tortenober´Čé├Ąche einen Kreis aus der restlichen To´Čâfee_Sahne distribuieren. Rand der Tortenober ´Čé├Ąche mit der restlichen Schokoladensahne dekorieren. Die Toffifee_Torte f├╝r ca Drei Std in den K├╝hlschrank lassen. Torte­čą« aus dem Tortenring l├Âsen.

Zum Dekorieren Sahne steif schlagen. Tortenrand damit d├╝nn verteilen, sodass man die einzelnen Schichten noch erkennen­čą« kann. Torte vor dem Servieren mit To´Čâfees garnieren und mit Kakao bestreuen.