­čÄéSCHOKOLADIGE CREME SCHNITTEN VOM BLECH­čÄé


✔️F├╝r den Boden:
•150 g Butter
•300 g Keks(e) (Kakaokekse)
•100 g Schokolade in St├╝ckchen

✔️F├╝r die Creme:
•600 ml Milch
•3 Essl├Âffel Mehl
•50 g Butter
•1 Packung. Vanillezucker
•250 ml Schlagsahne
•3 Essl├Âffel Kartoffel- oder Maisst├Ąrke
•1 Tasse Puderzucker
•1 St. Eier
✔️F├╝r die Glasur:
•100 g Milchschokolade
•200 ml Schlagsahne

✔️Zubereitung:

F├╝r den Keksboden die Kekse in eine T├╝te umf├╝llen und mit einem Nudelholz gr├╝ndlich zerschlagen. f├╝r mich lasse ich noch kleine St├╝cke ├╝brig, danach wird der Boden sch├Ân crunchy. man kann auch einen Mixer benutzen. Dann hakt ihr die Schokolade­čÄé klein und verr├╝hrt sie mit den Kekskr├╝meln. In einem kleinen Topf zerlasst ihr langsam die ­čžłButter. Sobald sie­čžł geschmolzen ist, gebt ihr sie zur Keks_Mischung und verr├╝hrt alles gr├╝ndlich mit einem ­čąäL├Âffel.Das Backblech (30x40Zentimeter) ausbuttern und die Keksmischung darauf distribuieren. Mit einem L├Âffel­čąä gleichm├Ą├čig andr├╝cken.

Jetzt f├╝r die Creme Milch, Puderzucker, Mehl und Eier zu einem dickfl├╝ssigen Pudding­čÄé aufkochen. Vom Herd nehmen und noch hei├č mit Butter­čžł und Vanillezucker vermischen. Butter und Zucker darin unter R├╝hren schmelzen.Wenn Ich es mit einem Handr├╝hrger├Ąt ger├╝hrt habe und die Creme ist sch├Ân glatt geworden. es erkalten lassen.

Zum n├Ąchstes Sahne steif schlagen und mit einem Schneebesen unter den Pudding vermischen. Die Creme halb teilen.

Danach den einen Teil auf dem Kuchen verteilen(den Rand abschneiden), dar├╝ber die zerbr├Âselten R├Ąnder bestreuen, den Rest der Creme distribuieren. Glatt streichen und erkalten lassen.

Als letztes wenn die Creme auf dem Kuchen richtig fest ist, wird die Oberseite mit einer Schokoglasur­čÄé ├╝berzogen