­čą«Butterkekskuchen Rezept­čą«


Backzeit ca. 20 Minuten
Als erstes ca. 290 cal bei 25 St├╝ck dei Kalorien pro St├╝ck Butterkekskuchen 

✔️Zutaten f├╝r den Butterkekskuchen:

✔️F├╝r den Biskuit-Teig:
•4 Eier
•200g Weizenmehl
•2 TL Backpulver
•4 EL hei├čes Wasser
•150g Zucker
•Prise Salz
✔️F├╝r den Orangen-Vanillepudding:
•2 Pck Vanille-Puddingpulver
•125g Butter
•150 ml Orangensaft
•Saft einer halben Zitrone
•2 Eier
•600ml Orangensaft
•175g Zucker
✔️F├╝r den Butterkekskuchen-Belag:
•1 Pck Butterkekse
•75g Schokoladen-Kuchenglasur
•75g Puderzucker
•Ca. 2 Essl. Zitronensaft
•Schokoladenstreusel bei Belieben
✔️F├╝r die Sahnef├╝llung:
•2 Pck Sahnesteif
•400 ml / 2 Becher gut gek├╝hlte Schlagsahne
2 Pck Vanillezucker

✔️Butterkeks-Kuchen backen:
 
✔️F├╝r den Butterkekskuchen zuerst den Biskuit-Boden backen. Dazu 4 Eier mit hei├čem Wasser, Zucker und Salz mindestens 5, besser 8 Minuten mit dem Hand-R├╝hrger├Ąt schaumig schlagen. Mehl und Backpulver in einer separaten Sch├╝ssel mischen, auf die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben.

Ein Backblech mit Butter fetten und mit Backpapier auslegen, und die Biskuit-Masse gleichm├Ą├čig auf dem Backpapier verteilen. Durch die Butter verrutscht dabei das Backpapier nicht. Den Butterkekskuchen-Boden im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft oder 190 Grad Unter/Oberhitze etwa 20 Minuten goldgelb backen.

Falls vorhanden, einen verstellbaren Backrahmen auf die gew├╝nschte Gr├Â├če einstellen und in den Biskuit-Boden dr├╝cken. Dazu kann der Butterkekskuchen-Boden zuerst testweise mit den Butterkeksen belegt werden um die richtige Gr├Â├če herauszufinden. Dann den Butterkekskuchen-Boden mit 150 ml Orangensaft gleichm├Ą├čig tr├Ąnken.

✔️F├╝r den Orangen-Vanillepudding 2 Eier trennen. Das Eiwei├č­čąÜ zu Eischnee schlagen. 600 ml Orangensaft und die Eigelbe in einem Topf verr├╝hren. 175 g Zucker und Zitronensaft dazu geben und zum Kochen bringen. Das Vanillepudding-Pulver mit etwas kaltem Orangensaft klumpenfrei anr├╝hren und in den hei├čen Orangensaft geben. Den Pudding unterr├╝hren noch einmal kr├Ąftig aufkochen lassen und danach nehme vom Herd . Schneide die Butter in Scheiben und in den Orangensaft-Pudding r├╝hren. Jetzt den Eischnee­čąÜ unter den Pudding heben. Dann den hei├čen Pudding auf dem Biskuitboden verteilen und abk├╝hlen lassen.

Als n├Ąchstes die Butterkekse­čžł vorbereiten. Die Schokoladen-Glasur nach der Packungsanleitung schmelzen und damit die H├Ąlfte der ben├Âtigen Butterkekse bestreichen. Zitronensaft und Puderzucker vermischen, und damit die andere H├Ąlfte der Butterkekse­čą« bestreichen. Nach Belieben Schokoladenstreusel auf den noch nassen Zuckerguss bestreuen.

Wenn der Pudding abgek├╝hlt ist, Vanillezucker mit Sahnesteif vermischen und dann die gut gek├╝hlte Schlagsahne steif schlagen. Erst jetzt das Sahnesteif in die Schlagsahne r├╝hren. Den Butterkekskuchen­čą« im Schachbrettmuster mit den Butterkeksen belegen und den Butterkekskuchen bis zum Verzehren erkalten lassen.

Viel Spa├č beim Butterkekskuchen­čŹŻ️ backen!