✔️Schaumrollen­čąÉ


✔️Zutaten:
°2 Ei(er), davon das Eigelb.
°1 Packung. Vanillezucker.
°(2 Essl├Âffel) Puderzucker.
°(300g) Bl├Ątterteig, TK.
°(250g) Sahne.


✔️Zubereitung:
Arbeitszeit ca. 50 Min.
Gesamtzeit ca. 50 Min.

Zuerst m├╝ssen wir Den Bl├Ątterteig auftauen lassen. Dann die Teigplatten auf einer bemehlten Arbeitsbereich auslegen, dabei die R├Ąnder leicht ├╝berlappen lassen. Die Teigplatten zu einem 15x30 cm gro├čen Rechteck ausrollen und l├Ąngs in acht  2 cm breite Streifen schneiden. Diese Streifen f├╝r ca 15 min ruhen lassen.
Inzwischen den Backofen auf 220° Grad vorheizen und Acht Schaumrollenformen mit kaltem Wasser aussp├╝len.
Nun die Eigelbe verquirlen und mit einem Teil davon die Teigstreifen an einem L├Ąngsrand bestreichen. danach  Die Streifen so auf die Formen rollen, dass der bestrichene  unbestrichenen Rand ein wenig ├╝berlappt und die R├Ąnder zusammendr├╝cken. Die Rollen mit dem restlichen Eigelb­čąÜ bestreichen und im Backofen ca 15 min lang backen. Die Rollen noch hei├č von den Formen l├Âsen und abk├╝hlen­čžŐ lassen.In dieser Zeit Vanillezucker mit der Sahne steif schlagen und die Rollen dann damit f├╝llen. Die fertigen Schaumrollen vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. 
einTipp: wenn du keine Formen hast, kann sich auch T├╝ten drehen oder ├╝ber einem Glas eine Form "kneten". Dick mit dem Staubzucker bestreuen, besonders , wenn mit Vanillemark verschieden, selbst gemachter.