­čŹ░ERDBEER – FLOCKEN – TORTE­čŹ░


✔️Zutaten:

✔️F├╝r den Teig: 
(125mL) Wasser
(50g) Butter
1 Prise(n) Salz
(100g) Mehl
2 Ei(er) oder 3
1 Msp. Backpulver 

✔️F├╝r die F├╝llung:
1 kg Erdbeeren
10 Blatt Gelatine, wei├če oder 12
(200mL) Sahne
500g Quark (Magerquark)
(125mL) Eierlik├Âr
(60g) Zucker
2 Packung. Vanillezucker
✔️Zum Verzieren:
Schokoladenraspel­čŹź, Zitronenmelissebl├Ąttchen

✔️Zubereitung:

Zuerst Butter, Wasser und Salz zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal zugeben und mit einem Holzl├Âffel abr├╝hren. Der Teig muss sich vom Topf l├Âsen, am Topfboden bildet sich eine wei├če Schicht.

Jetzt Den Teig in eine Sch├╝ssel geben und sofort mit einem Ei verr├╝hren, dann etwas abk├╝hlen lassen. das Backpulver und Das andere Ei darunter kneten, so dass ein z├Ąher ,gl├Ąnzender Teig entsteht. Ein Drittel des Teiges auf Backtrennpapier kreisrund (24 Zentimeter Durchmesser) aufstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 224°C 10-15 Min. backen. Mit den anderen 2 Teigdritteln genauso verfahren. Die Teigb├Âden abk├╝hlen lassen.
W├Ąhrend der Backzeit Erdbeeren­čŹô waschen und entstielen. Acht kleinere zur├╝ckbehalten, die restlichen ½ oder vierteln.

Als letztes die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Alpensahne, Quark, Eierlik├Âr­čąÜ, Vanillezucker und Zucker verr├╝hren. Nach 10 Min. wir nehmen die Gelatine aus dem Wasser, bei mittlerer Hitze in einem Topf aufl├Âsen, unter die Sahnemasse r├╝hren und halbfest werden lassen. Die H├Ąlfte der Sahnecreme­čąŤ auf einem Tortenboden verstreichen. Die H├Ąlfte der Erdbeeren­čŹô sofort darauf verteilen, so dass die Erdbeeren­čŹô in die Creme sinken. Nun Den zweiten Tortenboden auflegen, mit der ├╝brigen Creme bestreichen und Erdbeeren dar├╝ber geben. Den letzten Tortenboden­čą« auflegen, mit den zur├╝ckbehaltenen halbierten Erdbeeren, Schokosp├Ąnen und Melissebl├Ąttchen dekorieren.